Unsere Stücke

Alle Jahre wieder

Ein vorweihnachtlicher Gaffeegladsch von Andreas Zweigler - Dauer ca. 1 ½ Stunden

Es ist doch jedes Jahr 'ne verrückte Zeit, die Wochen vor dem Fest! Daheim sowieso, und in der Firma erst recht. Aber 'ne Weihnachtsfeier muss sein. Das ist nun mal so Sitte. Also wird ein Schild rausgehängt: "Wegen technischen Problemen bis 16:00 Uhr geschlossen." Nun schnell Kaffee kochen, Stollen anschneiden, Plätzchen verteilen, Schnitten schmieren. Und dann wird ein bissl geklönt, ein paar Weihnachtslieder gesungen und für die zwei Stunden so getan, als sei alles in Butter. Um Punkt 16:00 Uhr geht der Stress dann weiter. Alles wie immer.

mehr Infos

Die Gartenspartaner

Komödie von Bettine Zweigler und Paul Ulbricht - Dauer ca. 2 ¾ Stunden

In der Jahressitzung der Gartensparte "Klappspaten" geht es wie immer um brandheiße Themen: Wer war nicht nett genug zu den Nachbarn? Wer hat seinen Rasen nicht kurz oder die Kurzen zu hoch gehalten? Da rappelts unter der Lichterkette! Alles wird einmal ordentlich durch den Kakao gezogen und kommt dann brühwarm auf den Tisch - wie das Drei-Gänge-Menü. Dafür zahlen wir schließlich Beitrag!

mehr Infos

Spendergala

Komödie von Bettine Zweigler - Dauer ca. 2 ¾ Stunden

Was wird hier eigentlich gefeiert? Britta hat zum Familiengeburtstag geladen - einer muss das leckere Drei-Gänge-Menü ja schließlich bezahlen... Und wenn's was umsonst gibt, kommen wenigstens alle. Robert ist wie immer zu spät und Rolf eh bloß mit. Tanja hat ihren Mario im Gepäck, dazu einen bunten Strauß toller Überraschungen. Na toll! Unversehens wird die Geburtstagsfete zur Spendergala. Aber wer soll wem was und wie oft spenden? Egal, Hauptsache Oma hat das letzte Wort. Familie eben.

mehr Infos

Das Firmafest

Komödie von Andreas Zweigler und Gerd Ulbricht - Dauer ca. 3 Stunden

Die Firma "Baumann Hoch- und Tief" hat ihr 25-jähriges Firmenjubiläum. Der Chef lädt zum Firmafest, und fast alle kommen. Die nicht kommen sind selber schuld, denn die werden als erste durchgehechelt. Aber im Laufe des Abends kommt auch der Rest noch dran. Und Bauarbeiter sind nicht direkt für die feine Klinge berühmt, da geht's schon mal zur Sache. Unsere drei Baubuden-Rülpse, der Ernst, der Franz und der Paul sind schon besondere Typen: derb, dreist und deftig, da bleibt kein gutes Haar in der Suppe. Auch der Chef und die Chefin sind nicht gerade auf den Munde gefallen. Und die Sekretärin Sylvie sowie die Wally aus der Buchhaltung tragen das Ihre zum allgemeinen Durcheinander bei. Und wenn dann erst noch der Tanz losgeht, gibt's kein Halten mehr, da sind die dussligen Gesellschaftsspiele längst Geschichte und die Bar fast leergetrunken. Das kennt man ja alles. Aber so wie bei uns haben Sie es garantiert noch nicht erlebt!

mehr Infos

Berggeschrei

Musikalische Komödie von Andreas Zweigler - Dauer ca. 2 ½ Stunden

Im Dorfgasthof von Bachenklaff wird der Besuch des Bergbauministers und eines russischen Investors vorbereitet. Der Bürgermeister schwelgt in Visionen vom wirtschaftlichen Aufschwung, die Erinnerungen an alte Wismut-Zeiten werden lebendig, die weibliche Dorfjugend wittert Heiratskandidaten, lediglich die grüne Gegenkandidatin des Bürgermeisters malt die Apokalypse an die Wand.

mehr Infos

Käptn`s Dinner

Komödie von Andreas Zweigler - Dauer ca. 2 ¾ Stunden

Kommen Sie mit der MS Continental auf Kreuzfahrt, die schöne blaue Donau flussab nach Wien, Bratislava und Budapest... Zum Käptn`s Dinner hat sich eine illustre Gesellschaft versammelt: die reiselustigen Bayers nebst Paul und Pauline Sachse aus den gebrauchten Bundesländern, dazwischen Kapitän und Reiseleiterin. Verwicklungen und Missverständnisse sind da wohl zu erwarten. Aber keine Angst: Unser Alleinunterhalter Franz und sein ukrainischer Allroundmusiker Sergej sorgen immer wieder für Stimmung und gute Laune.

mehr Infos

Oma zahlt alles

Komödie von Andreas Zweigler - Dauer ca. 2 ¾ Stunden

Großmutter hat Geburtstag und lädt alle ein! „Müssen wir da hin?!“, fragt sich die hucklige und bucklige Nachkommenschaft. “Wir müssen!” Und Sie natürlich auch! Aber was schenken? Ohne gleich als Erbschleicher dazustehen.?! Und Überhaupt: Muss man sich die Beleidigungen der Alten gefallen lassen?! Man muss!! Schließlich besitzt Omi ein Häuschen, und das soll doch keinesfalls in falsche Hände geraten, oder?! 

mehr Infos

Schon wieder Hochzeitstag

Komödie von Andreas Zweigler - Dauer ca. 2 ½ Stunden

Zwei Paare: Gerd und Gerda, (sie haben ihren 33. Hochzeitstag) und dazu Paul und Paula (ein frisch verliebtes Pärchen) treffen zufällig aufeinander. Da sind Spannung und Spaß, Krach und ein heilloses Durcheinander vorprogrammiert. Dazu noch eine Wirtin, die sich in jeden aufkommenden Sturm mit reinhängt und „gute Ratschläge“ gibt. Ein schnuckeliger Pianist weckt weibliche Begehrlichkeiten, und selbst die Kellnerinnen werden mit in das Geschehen verwickelt. Also wieder mal FRESSTheater wie wir es lieben!

mehr Infos

Gaffeegladsch

Ein Lene-Voigt-Programm arrangiert von Andreas Zweigler - Dauer ca. 1 ½ Stunden

Vier Damen und zwei Herren im Look der 20er Jahre unterhalten sich und Sie mit Balladen, Gedichten, Szenen und Liedern in unserer Muttersprache: in sächsisch. Alles aus der Feder unserer unvergesslichen Lene Voigt, die respektlos, aber mit viel Herz und sächsischem Gemüt sich über die Klassiker hermacht und auch kleine Begebenheiten aus unserem Alltag zu unverwechselbaren Klein-Oden formt. Dazu noch Schlager und Couplets aus den goldenen Zwanzigern, ein riesiges Kuchenbuffet, herzhafte Schnittchen und eine Eis-Überraschung. Das hätte sicher auch der Voigten gefallen!

mehr Infos