Gäsdebuch

Gästebucheintrag schreiben!


Karin Ranacher aus Oelsnitz
26 Juni 2017
Käptn's Dinner am 25.06.2017:
Wir waren das erste Mal im Fresstheater, wurden durch Bekannte darauf aufmerksam gemacht, die das Fresstheater sehr lobten. Das Stück war gut, die Schauspieler haben es gut hinbekommen, Ossi und Wessi zu spielen. Doch das Menü hat uns nicht die Augen und Gaumen gefüllt. Wir waren sehr enttäuscht vom Speisenangebot zum Käptn's Dinner. Es gab zum Hauptgang Haxe auf Sauerkraut und Knödel dazu. Ist das wirklich so auf dem Schiff, dass es solch ein Essen gibt? Schade, ich hatte mir mehr Gaumenfreuden und etwas leichteres gewünscht. Wir waren ja nicht zum Oktoberfest oder Schlachtfest. Der Nachtisch war auch etwas gewöhnungsbedürftig. So habe ich Palatschinken noch nicht gegessen. Hat alles nicht zusammen gepasst. Daumen runter.
Carmen Hören aus Limbach-Oberfrohna
22 April 2017
Hallo, wir waren zur Vorstellung "Spendengala" am 21.04.17. Es war wieder gelungen und wir hatten viel Spass. Euer Team ist toll. Es passt alles.
Wir haben schon viele Vorstellungen besucht und sind immer wieder begeistert.
Macht weiter so.
Tattoo heidenau aus Heidenau
10 März 2017
Super Toll gemachte Seite, das Layout gefällt uns richtig gut !
Das war bestimmt ne menge Arbeit.

Freundlichen Gruß vom Tattoostudio Heidenau.
Guntram Klobe
03 Februar 2017
Spendergala
Ein sehr unterhaltsames Stück der Nachwuchsautorin Bettine Zweigler in einem wirklich urigen Theater mit aufgedrehten und abgeklemmten Schauspielern, echt russischen Musikern mit teilweise deutschem Migrationshintergrund, bekanntermaßen leckeren Speisen und die Kellner haben die Doppelrolle zwischen Service und Bühne zum Verwechseln echt gut gemeistert!
Fazit: Ein ganz schönes Theater und ein kurzweiliger Abend mit überraschenden Ent- und Verwicklungen . Wir kommen gerne wieder, zusammen oder einzeln, je nach dem, ob bzw. wann man uns reinlässt!

Geschäftsführung der inetz GmbH
Gross Marlis aus Auerbach
24 Januar 2017
Wir waren am 20.1.2017 das zehnte mal bei Ihnen im Fresstheater!!!! Dabei haben wir ein Stück bereits zwei mal gesehehen, und ich bin mir sicher, das wir auch wieder kommen ( "Oma zahlt alles" fehlt noch und es gibt ab Mai zum Glück ein neues Stück!)
Dem gesamten Team gilt unser großes Lob und Dank, es ist immer wieder ein Höhepunkt und man vergisst für einige Stunden all seine Sorgen und kann die Lachmuskeln in Betrieb nehmen....!
Schade finde ich, das man so lange planen muß, aber es zeichnet Ihre Beliebtheit aus und ich weiß schon heute, was ich am 28.2.2017 tun werde.... wieder Karten bestellen.
Weiter so!
Daniel Karsten
12 Januar 2017
Aufgrund Krankheit habe ich 5x Karten für den Samstag, 21.01.17, 19:30 Uhr, Das Firmafest zum EK Preis zu verkaufen. Tel: 01774252190
Manfred Rudat
16 November 2016
Liebes "Fressi-Team", ich möchte mich ganz herzlich bedanken für die gelungene Veranstaltung am 13.11.2016 (Spendergala) zu meinem 60. Geburtstag. Meine Gäste und ich hatten so viel Spaß und es wird uns unvergeßlich bleiben. Es hat alles gepaßt und ein großes Lob für alle Schauspieler, Kellner, Köche usw. Macht weiter so!! Wir kommen bestimmt wieder. Besonderer Dank gilt auch Frau Fischer, die sich so liebevoll bei den Vorbereitungen und während der Veranstaltung um uns gekümmert hat. Bleibt alle zusammen schön gesund!! Euer Manfred Rudat und Frau
David Fischer
13 September 2016
Ein toller Abend war das- viel gelacht, gut gegessen und nette Bedienung; großes Lob an alle vor und hinter der Bühne.
Nur der Preis...Getränke musste man extra bezahlen und das Menu war keine 20€ wert.
Steffi Ficker aus Bockau
28 Februar 2016
Wir waren gestern im "Berggeschrei". Es war für uns 4 ein tolles Erlebnis; alles hat gepasst- das Essen, die musikalische Begleitung/ Umrahmung, die schauspielerischen Leistungen- das ganze Ambiente überhaupt. Wir kommen sicher wieder- wo hat man schon für sein Geld so viel "Spaß" und gute Unterhaltung. dem Team ein dickes DANKE und weiter sooooo! Steffi+Ehemann+Schwester+ Schwager aus Bockau im Erzg.
Helga und Wolfgang Müller aus 07952 Pausa
22 November 2015
Sehr geehrtes Thiem !Wir waren gestern im neuen Stück und es war wieder Lohnenswert .Nun müssen wir leider wieder 1 Jahr warten .Ohne Förderung ist beschäment für die Verantwortlichen die die Förderung vergeben .Bis nächstes JahrH.W.Müller